BAUSACHVERSTÄNDIGE


DIPL. - ING. MANUELA POHL
BERATENDE INGENIEURIN

TÄTIGKEITSSCHWERPUNKTE: BESTANDSOBJEKTE, HISTORISCHE BAUSUBSTANZ
 
 

    WWW.SACHVERSTAND-BAUBESTAND-POHL.DE
 
 

Bausachverständige Begleitung zur Baumangelvermeidung


Die Erfahrung zeigt, dass es kaum ein mangelfreies Bauwerk gibt. Durch die Komplexität der Bauprojekte, Zeitdruck und Kostenreduktion wird die Konzentration auf Fehlerquellen und Mängelwahrscheinlichkeit häufig vernachlässigt.

Die Baubegleitende Qualitätskontrolle dient der Feststellung von baulichen Unregelmäßigkeiten schon während der Ausführungsphase. Der Bauherr erhält durch die sachverständige Begleitung die Möglichkeit, Schwächen frühzeitig zu erkennen und entsprechende Maßnahmen einzuleiten, bevor ein Mangel nicht mehr sichtbar ist oder/und daraus ein Schaden entsteht.

Die Erfahrung zeigt: Baufirmen arbeiten gewissenhafter, wenn sie wissen, dass ihre Arbeit kontrolliert wird!

Oftmals gibt es über bestimmte Ausführungsarten auch unterschiedliche Meinungen. Technische Beratungen können diese Meinungsverschiedenheiten im Rahmen der Baubegleitung meistens schnell beseitigen.

In diesem Zusammenhang sollte allerdings klar gestellt sein, dass eine beratende Kontrolle nicht mit einer Bauleitungstätigkeit gleichzusetzen ist. Sie wird jedoch Schwächen und Mängel aufzeigen und darauf hinwirken, dass diese behoben werden. Ich gebe Ihnen die fachlichen Argumente, die zur Vorlage für Mängelrügen und zur Verweigerung bzw. Auflagenbenennung der Abnahmen dienen.
 
• • •
MANUELA POHL
JOACHIM-FRIEDRICH-STR. 30
D-10711 BERLIN