BAUSACHVERSTÄNDIGE


DIPL. - ING. MANUELA POHL
BERATENDE INGENIEURIN

TÄTIGKEITSSCHWERPUNKTE: BESTANDSOBJEKTE, HISTORISCHE BAUSUBSTANZ
 
 

    WWW.SACHVERSTAND-BAUBESTAND-POHL.DE
 
 

Pläne und Zeichnungen

Von vielen Bestandsbauten existieren keine aktuellen Pläne. Im Vorfeld sachlicher Planungstätigkeit steht jedoch immer die Erstellung qualifizierter Grundlagen. Die maßliche Ist-Erfassung und zeichnerische Darstellung von Gebäuden oder Gebäudeteilen ist als unentbehrliches Instrumentarium beim Umgang mit dem Baubestand anzusehen. Sie kann je nach Bedarf von der

  • vollständigen aber schematischen Darstellung z.B. als Grundlage für die Entwurfsplanung (idealisiertes Architektenaufmaß)

bis hin zum

  • verformungsgerechten Aufmaß, z.B. als Grundlage für wissenschaftliche Forschungen, statische Sicherungsmaßnahmen und Rekonstruktionsausführungen

in verschiedenen Genauigkeitsstufen ausgeführt werden.

Darüber hinaus können in den Plänen auch baukonstruktive Merkmale und/oder historische Befunde eingetragen werden. Zum einem wird dadurch dem Bedürfnis der optimalen Verwertung älterer Bausubstanz insofern Rechnung getragen, dass eine brauchbare Grundlage für die daraus abzuleitenden Maßnahmen zum Schutz vorhandener Bausubstanz hergestellt wird - zum anderen wird, der vorgefundene Zustand dokumentiert, da oft Details bei Umbauten verloren gehen, und der ursprüngliche Zustand später für immer verloren ist.

Eine Bearbeitung der Originalpläne mit CAD-Programmen (AutoCAD) ist problemlos möglich.

 
• • •
MANUELA POHL
JOACHIM-FRIEDRICH-STR. 30
D-10711 BERLIN