BAUSACHVERSTÄNDIGE


DIPL. - ING. MANUELA POHL
BERATENDE INGENIEURIN

TÄTIGKEITSSCHWERPUNKTE: BESTANDSOBJEKTE, HISTORISCHE BAUSUBSTANZ
 
 

    WWW.SACHVERSTAND-BAUBESTAND-POHL.DE
 
 

Über mich

Die sachgerechte Beurteilung älterer Bestandsbauten ist abhängig von der genauen Kenntnis des Objektes, ebenso wie der Kenntnis alter Techniken, Materialen und Formensprachen.


Über mich

Manuela Pohl
geboren 1968 in Berlin

 

Berufsbildung:

Gesellenbrief im Steinmetz- und Bildhauerhandwerk / Studium an der Technischen Universität Berlin, Abschluss Dipl. – Ing. Fachrichtung Architektur / lfd. Weiterbildungen: u.a. Sachverständige für Schäden an Gebäuden / Wertermittler(in) bebauter und unbebauter Gründstücke

 

Berufspraxis:

Meine Berufserfahrungen konnte ich vor allem, in der historischen Bauforschung und Dokumentation, der Betreuung von Sanierungsmaßnahmen und der Begutachtung von Bestands- und Denkmalgebäuden sammeln.

Mitarbeit an Untersuchungen zahlreicher historischer Gebäude vom 13. bis zum 20. Jhd.: u.a. objektgetreue (verformungsgerechte) Handaufmaße aller Genauigkeitsstufen von Fachwerk- und Steingebäuden / zeichnerische Rekonstruktionen / Raumbücher / Baualterskartierung und Bauphasenpläne / Quellenrecherche / Untersuchungsberichte / Bauzustandsdokumentationen; Sanierung: u.a. Bauleitung / Werkplanungsarbeiten / Rechnungsprüfungen / Aufmaß- und Entwurfarbeiten / Ausführungsplanung / Konstruktionszeichnungen; Dozententätigkeit; Sachverständigengutachten: Gebäudeschäden / Sanierungsgutachten / Immobilienbewertung typischer Berliner-Altbauten.

 
• • •
MANUELA POHL
JOACHIM-FRIEDRICH-STR. 30
D-10711 BERLIN